Gerade einmal knapp eine Woche konnten sich Trains Bürgerinnen und Bürger über den Handwagen freuen, den die Gemeinde für den örtlichen Friedhof angeschafft hatte - dann wurde der rund 500 Euro teure Wagen gestohlen. "Ein Unding", findet Trains Bürgermeister Gerhard Zeitler, der nun versichert: "Wir werden Anzeige erstatten."