70 Euro sind hierzulande schnell ausgegeben, zum Beispiel mit einem halbwegs vollen Einkaufswagen im Supermarkt. Mit 70 Euro kann man in Nigeria einem Schul-Kind ein Jahr lang zu einem Mittagessen verhelfen. Der Rotary Club Straubing-Gäuboden hat in der nigerianischen Stadt Amorka eine Mensa gebaut und zwischenzeitlich eingerichtet. Jetzt geht es daran, die 350 Kinder dort täglich mit einem Essen zu versorgen. Dazu sucht der Club jetzt Paten.

Seit drei Jahren ist Pfarrer Emeka Ndukaihe aus der Pfarrei Christkönig Mitglied des Rotary Clubs Straubing-Gäuboden. Er hat seine rotarischen Freunde bei deren Suche nach einem internationalen Projekt für manche Not in seinem Heimatland Nigeria aufmerksam gemacht. Besonders auf die Not von Kindern.