Ihn kennt in Deggendorf so gut wie jeder: Günther Pammer. Der zweite Bürgermeister ist seit 30 Jahren Mitglied im Stadtrat und auch Mitglied der CSU-Fraktion. Die Fraktionsspitze um Vorsitzenden Paul Linsmaier würdigte nun die Leistungen des verdienten Kommunalpolitikers, den viele nicht nur wegen seiner lebensfrohen und humorvollen Art, sondern auch wegen seiner Hilfsbereitschaft schätzen.

In den vergangenen dreißig Jahren übernahm Günther Pammer zahlreiche Aufgaben und vertrat die Deggendorfer Bürger in zahlreichen verschiedenen Ausschüssen und Aufsichtsräten. Bis zum Jahr 2014 war Pammer außerdem Geschäftsführer der CSU-Fraktion und stellvertretender Fraktionsvorsitzender und leistete dabei viel Arbeit für die Fraktion im Hintergrund. Im Jahr 2014 wurde Günther Pammer dann zum zweiten Bürgermeister der Stadt Deggendorf gewählt.