Eichstätt Blitzeinschlag führt zu Dachstuhlbrand

Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Ein Blitzeinschlag hat im Landkreis Eichstätt einen Dachstuhlbrand ausgelöst. Die beiden Bewohner des Hauses in Adelschlag wachten durch den Einschlag in der Nacht auf Donnerstag auf und verließen rechtzeitig das Haus, wie die Polizei mitteilte. Verletzt wurde durch das Feuer niemand. Bei dem Einschlag und dem Brand entstand ein Schaden von etwa 150.000 Euro.

Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading