Es war nicht nur das schöne Wetter, das am Sonntag die Gesichter der Besucher des Maimarktes strahlen ließ, auch das Angebot zauberte ein Lächeln auf die Gesichter der Marktbesucher.

An allen Ecken war beim Maimarkt etwas geboten: Die Geschäfte luden von 12 bis 17 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag ein, für die Fieranten begann der Markt um 10 Uhr, am Marktplatz konnten sich die Besucher über die Trends am Automarkt informieren, die Firmen Graf und Maidl stellten verschiedene Autos aus und das BRK war mit einem Losstand vertreten. Doch nicht nur im Marktinnern war etwas geboten, in der Plattlinger Straße fand das Maifest statt. Wie in den vergangenen Jahren gab es die Ausstellung "Heim und Garten". 

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 07. Mai 2018.