Am Sonntag hat die Neuwahl der Vorstandschaft der Wasserwacht Eichendorf im Feuerwehrgerätehaus in Adldorf stattgefunden. Aufgrund der besonderen Situation musste jedoch von der üblichen Vorgehensweise, einer gemeinsamen Mitgliederversammlung, Abstand genommen werden. Stattdessen wurde eine Urnenwahl mit zeitlich gestaffeltem Eintreffen der Wähler ohne zusätzliche Aufenthaltszeit umgesetzt.