Was für ein Tag für Adolf Haberl. Zum einen wurde der Vilsbiburger am Dienstag 69 Jahre alt, zum anderen trug er sich ins Goldene Buch der Stadt ein. Der Grund: Haberl gewann 2019 die Schafkopf-Weltmeisterschaft in Cham. Da bei der Stadt lange Zeit niemand etwas davon wusste, wurde der Weltmeister nicht schon früher geehrt.