Ehrung im Krankenhaus Abschied von den Sana Kliniken

25 Mitarbeiter der Sana Kliniken das Landkreises Cham fanden sich zusammen mit der Kliniken-Geschäftsleitung und dem Personaldirektor zu den feierlichen Ehrungen im Krankenhaus Cham ein. Foto: Sana/Hausladen

25 Mitarbeiter haben sich am Mittwochnachmittag im Sana Krankenhaus Cham eingefunden, wo sie in feierlichem Rahmen für die langjährigen Dienste von der Kliniken-Geschäftsführung und dem Personaldirektor geehrt wurden. Fünf von ihnen wurden in den Ruhestand verabschiedet.

Im weihnachtlich dekorierten Speisesaal des Sana Krankenhauses Cham wurden die 25 zu ehrenden Personen mit Sektempfang von Oliver Bredel, Geschäftsführer der Sana Kliniken des Landkreises Cham, und Personaldirektor Josef Steinbauer begrüßt. Gemeinsam blickte man "auf ein erfülltes Berufsleben der Mitarbeiter", so Bredel, zurück.

Für 25 Jahre Zugehörigkeit zu den Kliniken wurden folgende Personen geehrt: Katrin Daiminger, Andrea Eger, Doris Holzapfel, Andrea Höpfl, Sigrid Pielmeier, Roswitha Pscheidtk, Karin Schällig und Arnold Stoiber. 40 Jahre dem Krankenhaus die Treue gehalten haben: Katharina Berg, Brigitte Graßkamp, Gerhard Graßl, Maria Heiland-Dannhorn, Elisabeth Mathes, Christa Reitinger, Maria Schmaderer, Gabriele Schuhmann und Rosmarie Wankerl.

In den wohlverdienten Ruhestand haben die Geschäftsführer Evi Becker, Gisela Ederer, Ida Porsch, Elisabeth Wagner und Gisela Wanninger verabschiedet.

Zum Dank für die stets zuverlässig geleistete Arbeit erhielten alle Ehrengäste ein kleines Präsent, ehe sie sich zu einem Erinnerungsfoto zusammenstellten. Bei leckeren Häppchen und Getränken ließen die Gäste die Feier bei angeregten Gespräch in den Abendstunden ausklingen.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading