"Schee, dass de Stub´n wieda voi is", waren die Worte, mit welchen Künzings Bürgermeister Siegfried Lobmeier die anwesenden Bürgermeisterkollegen, Kommandanten, Vorsitzenden, Kreisbrandrat Alois Schraufstetter, die beiden Kreisbrandinspektoren Erwin Wurzer und Bernhard Süß, den Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes Deggendorf, Konrad Seis, und vor allem die Geehrten zur Ehrenzeichenverleihung der Feuerwehren des Deggendorfer Landkreises im Gasthaus Thalhauser in Wallerdorf, begrüßte.