Im Echinger Ortsteil Dietersheim (Kreis Freising) wurde Anfang März eine Harley Davidson gestohlen. Die Kripo Erding hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise.

Laut Polizei muss sich die Tat im Zeitraum zwischen 4. März, 17 Uhr, und 8. März, 8 Uhr, ereignet haben. Bei dem gestohlenen Motorrad handelt es sich um eine Harley Davidson FXST Springer, Softail Umbau, mit Freisinger Kennzeichen. Das Motorrad hat einen geschätzten Wert von 30.000 Euro. Die Maschine war zum Tatzeitpunkt doppelt gesichert und stand in einer Tiefgarage in der Hauptstraße in Dietersheim. Die Polizei geht davon aus, dass mindestens zwei Täter das Motorrad aus der Tiefgarage getragen haben. 

Wer hat im genannten Zeitraum verdächtige Beobachtungen im Bereich der Hauptstraße in Dietersheim oder in der näheren Umgebung gemacht? Wer hat diese auffällige Harley Davidson gesehen? Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo Erding unter Telefon 08122/968-0 entgegen.