Der Hopfen lässt sich heuer noch ein wenig Zeit. Nach einem witterungsmäßig eher durchwachsenen Frühjahr hat Lupulus Humulus Verspätung, sodass die Pflücke wohl etwas später als üblich beginnt. Bezüglich der Ernteaussichten geht der Verband Deutscher Hopfenpflanzer von einer guten Durchschnittsernte aus, die im Bundesgebiet voraussichtlich um etwa zwei Prozent über der des Vorjahres liegen wird.