Drohnen über Ayrhof Wo ist der Unfallfahrer?

Nach einem Unfall auf der B85 fehlt vom Fahrer jede Spur. Foto: Marika Hartl
Nach einem Unfall auf der B85 fehlt vom Fahrer jede Spur. Foto: Marika Hartl

Wo ist der Fahrer? Diese Frage stellte sich am Donnerstagabend nach einem Unfall auf der B85 bei Ayrhof. Der rutschte mit seinem Auto in den Graben, Zeugen riefen die Rettung. Doch als der Sanka da war, war der Fahrer weg.

In den Straßengraben der B85 bei Ayrhof rutschte ein Mann am Donnerstagabend kurz vor acht Uhr mit seinem Auto. Er war Richtung Viechtach unterwegs und wollte an einem Feldweg wenden. Dabei verschätzte er sich wohl und landete im Graben.

Ein alarmierter Krankenwagen kehrte unverrichteter Dinge wieder um. Der Grund: Der Fahrer, den Zeugen des Unfalls noch antrafen, verschwand zu Fuß in Richtung Wald - nach derzeitigem Kenntnisstand, ist nicht auszuschließen, dass er betrunken ist.

Die Feuerwehr hat eine Drohne mit Wärmebildkamera angefordert, um nach dem Mann zu suchen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading