In den Schulen läuft mittlerweile das Jahr drei der Corona-Pandemie. Für einen Drittklässler beispielsweise ist es das erste Jahr ohne Homeschooling, geprägt von regelmäßigen Tests, Mund-Nasenschutz, Quarantäne und Leistungskontrollen. Wie haben sich die vergangenen beiden Jahre auf den Wissensstand und die Klassengemeinschaft ausgewirkt? Unsere Redaktion hat bei Schulleitern im Landkreis Landshut nachgefragt.