Eineinhalb Jahre Pandemie. Das sind für Studenten drei Semester, also fast ein halbes Bachelorstudium. Manche Studenten kennen die Uni nur in digitaler Form. Andere mussten sich im vergangenen Frühjahr komplett umstellen. Am Montag informierte sich die Bundestagsabgeordnete Eva Maria Schreiber von den Linken über die Auswirkungen an den Hochschulen und was sich dringend ändern müsste.

Eine "Mammutaufgabe" nennt Quirin Quansah von der Regensburger GEW-Hochschulgruppe die Umstellungsphase vor etwas mehr als einem Jahr. Damals sei kurzzeitig gar nicht klar gewesen, ob das Sommersemester 2020 überhaupt stattfinden könne.