Es gibt Dinge, bei denen man sich fragt, warum es sie nicht schon lange gibt. Diese Frage stellte sich irgendwann auch Lars Zieseniss und erfand kurzerhand ein solches Ding, das künftigen Generationen von Elektrikern das Leben erleichtern wird. Was dieses "Ding" ist, erklärt Lars Zieseniss in einem Gespräch.