Frisches Festbier, schmackhaftes Essen aus der Küche, lockere Gaudi mit Freunden: So stellt sich Festwirt Matthias Strauß das Drachenstichvolksfest 2022 vor. Was er nicht will: Enthemmte Raufbolde, die ihre Aggressionen nicht im Griff haben und so die Sicherheit seiner anderen Gäste gefährden. Damit das nicht passiert, will er heuer schon um 23.15 Uhr zum Zapfenstreich blasen - auch in den Freinächten.