Im "Alten Dorf" in Niederaichbach ist die Dorfplatzgestaltung erneut ausgebremst. Kurz vor Weihnachten stießen Bauarbeiter bei den vorbereiteten Erdarbeiten auf ein Problem: ein Grab unter dem Dorfplatz. So kam die Kreisarchäologie zum Einsatz.