Warum sollen Lebensmittel, die qualitativ völlig in Ordnung sind, nicht mehr verkauft werden? Diese Frage beschäftigt auch Yvonne Fleischmann, die Geschäftsführerin des Dorfladens in Moosbach: "Genau das ist unser Ziel: Nachhaltigkeit", sagt sie und erklärt das neue Modell, das seit Kurzem in dem kleinen Laden ausprobiert wird.