In der Ortsmitte von Tiefenbach haben zurzeit die Bauarbeiter das Sagen. An mehreren Baustellen gleichzeitig sind sie fleißig am Werkeln, um die im Rahmen der "Einfachen Dorferneuerung" von der Gemeinde geplanten Maßnahmen rechtzeitig zu Ende zu bringen.

Bis Jahresende müssen sie abgeschlossen und abgerechnet sein, angesichts des aktuellen Baufortschritts dürfte dies zu schaffen sein.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 13. Juli 2018.