Dorfen Autofahrer (18) kracht gegen Baum und wird verletzt

Warum der junge Mann von der Straße abkam, ist nicht bekannt. (Symbolbild) Foto: Stefan Puchner/dpa

Am Mittwochabend ist es in Dorfen im Landkreis Erding zu einem Autounfall gekommen, als ein 18-jähriger Autofahrer von der Straße abkam und gegen einen Baum prallte.

Der junge Mann war mit seinem Auto auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Taggrub und Eibach unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Sein Auto trug dabei einen Totalschaden davon, den die Polizei auf etwa 5.000 Euro schätzt.

Der 18-Jährige zog sich bei dem Verkehrsunfall mittelschwere Verletzungen zu, sodass er zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht wurde.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading