Es geht rund an der Donau zwischen Pfelling und Mariaposching. Das erste 1,5 Kilometer lange Deichteilstück steht, nur die Humusschicht fehlt noch. An anderen Deichabschnitten wird fleißig gebaut.

"Es geht gut voran", sagt Christian Eckl, Bauoberleiter der Firma Wiges, die die Arbeiten für den Donauausbau samt Hochwasserschutz organisiert.