Donau-Isar-Klinikum Deggendorf, Landau und Dingolfing Dr. Jörg Cuno ist neuer Chefarzt für Palliativmedizin

Bei der Vorstellung des neuen Chefarztes (v. r.): Prof. Dr. Stefan Rath, Dr. Inge Wolff, Dr. Michael Mandl, Dr. Jörg Cuno, die Landräte Heinrich Trapp und Roman Fischer. Foto: Jürgen Stern

Dr. Jörg Cuno heißt der neue Chefarzt für Palliativmedizin am Donau-Isar-Klinikum. Zukünftig ist er nicht nur für die Palliativstation in Deggendorf, sondern auch für die palliativmedizinischen Dienste an den Krankenhäusern in Landau und Dingolfing zuständig.

Eine wichtige Aufgabe wird die Verknüpfung mit der ambulanten Palliativversorgung sein, die der Internist in Form der Spezialisierten Ambulanten Palliativversorgung "PalliDONIS" für die Landkreise Deggendorf, Regen, Freyung-Grafenau und Dingolfing-Landau bereits leitet. Bei der offiziellen Vorstellung des neuen Chefarztes freute sich Klinikvorstand Dr. Inge Wolff über die Palliativversorgung aus einem Guss.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 11. Januar 2020.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 11. Januar 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading