In der Aschinger Gemeinderatssitzung stellte eine Vertreterin des Instituts für Umweltplanung und Raumentwicklung, kurz "Ifuplan München", den Räten den für die Gemeinde Ascha erstellten Vitalitätscheck zur Innenentwicklung vor. Daneben informierte Bürgermeister Wolfgang Zirngibl über die Erstellung eines Gemeinschaftsgartens, die Baumaßnahmen am Historischen Gasthaus in Gschwendt und die in Aussicht gestellte Ehrung Aschas mit einem kommunalen Klimaschutzpreis.