Dingolfing Wertvolle Arbeit für die jungen Bürger

Das JUZ-Team und der Jugendbeauftragte Michael Limmer. Foto: JUZ Dingolfing

Michael Limmer, Jugendbeauftragter der Stadt, besuchte das Jugendzentrum.

Das Dingolfinger Jugendzentrum hat Höhen und Tiefen hinter sich. Die Interessen der Jugendlichen variieren und verändern sich von Zeit zu Zeit. Seit geraumer Zeit aber scheint das engagierte JUZ-Team um Monika Schröttner den Nerv der Zeit getroffen zu haben. Das konnte Stadtrat und Jugendbeauftragter Michael Limmer (FDP) kürzlich im Rahmen einer JUZ-Besichtigung feststellen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading