Dingolfing Verfassungsmedaillen für Heinrich Trapp und Georg Eberl

Die Verleihung an Landrat Heinrich Trapp. Foto: Bildarchiv Bayerischer Landtag

Es gab Ehrungen für Landrat Heinrich Trapp und Mammings Bürgermeister Georg Eberl.

Landtagspräsidentin Barbara Stamm hat am Freitag, 1. Dezember 2017 im Senatssaal des Maximilianeums unter anderem an Landrat Heinrich Trapp und an Mammings Bürgermeister Georg Eberl die Verfassungsmedaille in Silber verliehen.

In der Laudatio für Landrat Trapp heißt es: "Herr Trapp ist seit 1991 Landrat des Landkreises Dingolfing-Landau und damit dienstältester Landrat Bayerns. Neben seinem beruflichen Engagement war der Grund- und Hauptschullehrer bereits zuvor sowohl politisch als auch ehrenamtlich aktiv. Insbesondere engagierte er sich als Jugendleiter, in der Katholischen Landvolkbewegung und als Vorsitzender des Kreisjugendrings, bevor er von 1986 bis 1991 Abgeordneter des Bayerischen Landtags für die SPD war.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 02. Dezember 2017.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos