"Wie gut, dass es die Rosi gibt" - diese Zeile kennt fast jede Generation in Bayern und darüber hinaus. Die Rede ist von der "Spider Murphy Gang", die am Donnerstagabend das 150-jährige Gründungsfest der Freiwilligen Feuerwehr Dingolfing einläutete.

Die Feuerwehrler und ihre fleißigen Helfer standen schon in den Startlöchern, als sich gegen 18.30 Uhr das Festzelt an der Zirkuswiese zu füllen begann. Die Wartezeit zwischen dem Einlass und dem Auftritt der Urgesteine des Rock'n'Roll überbrückte die Dingolfinger Party-Band "Warning" und sorgte für beste Stimmung im Festzelt. Zudem wurden die Besucher mit ausreichend Bier und Brotzeit versorgt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 16. Juni 2018.