Gottfrieding Nach Crash mit Paketdienst: Mann (39) weiter in Lebensgefahr

, aktualisiert am 07.06.2019 - 09:50 Uhr
Bei einem schweren Unfall nahe Dingolfing ist am Donnerstagnachmittag ein Autofahrer lebensgefährlich verletzt worden. Foto: km

Nach einem schweren Crash auf der Kreisstraße bei Pilsting schwebt ein 39-jähriger Pilstinger in Lebensgefahr. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist derzeit noch unklar.

Am Donnerstag gegen 17 Uhr fuhr ein 39-jähriger Mann aus Pilsting mit seinem Toyota Yaris auf der Kreisstraße in südliche Richtung. Zwischen Anschlussstelle Dingolfing-Ost und der Tankstelle bei Gottfriedingerschwaige geriet dieser aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenspur. Hierbei kollidierte der Toyota frontal mit einem entgegenkommenden Lieferwagen eines Paketdienstes.

Der Lieferwagen fiel seitlich um. Da der Fahrer des Toyota lebensgefährlich verletzt wurde ordnete die Staatsanwaltschaft die Hinzuziehung eines Gutachters an, um den genauen Unfallhergang zu klären. Der Fahrer des Lieferwagens wurde zum Glück nur leicht verletzt.

Die Kreisstraße war für mehrere Stunden komplett gesperrt. Der Gesamtschaden wurde auf etwa 20.000 Euro beziffert.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading