Buntes Treiben herrschte am Donnerstagnachmittag im Verlagshaus der Firma Wälischmiller.

Seit vielen Jahren ist es zu einer Tradition geworden, dass die Dingolfinger Faschingsgesellschaft den Dingolfinger Anzeiger in der fünften Jahreszeit besucht. Das Prinzenpaar Sandra III. und Lukas I. machte beim Dingolfinger Anzeiger mit einem Teil des Hofstaates am "Unsinnigen Donnerstag" seine Aufwartung, um sich für die gute Zusammenarbeit in der Faschingszeit zu bedanken. Natürlich ließen es sich die Tollitäten nicht nehmen einen Blick hinter die Kulissen der Heimatzeitung zu werfen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 01. März 2019.