Dingolfing Straßenlampe umgefahren - Zwei Personen verletzt

Der Wagen wurde erheblich beschädigt. Foto: Winfried Walter

Zwei Personen wurden bei einem Unfall leicht verletzt, der sich am Montag, 27. Mai 2019 gegen 16.30 Uhr auf der Frontenhausener Straße kurz nach der Takko-Kreuzung ereignete.

Ein Pkw-Fahrer war auf der Fahrt stadtauswärts mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Straßenlampe geprallt. Der Fahrer und seine Frau erlitten bei dem Unfall Verletzungen und wurden ins Dingolfinger Krankenhaus eingeliefert. Möglicherweise war ein Schwächeanfall die Ursache für den Unfall. Die Feuerwehr Dingolfing band auslaufende Betriebsstoffe und regelte den Verkehr. Der Kreuzungsarm in Richtung Frontenhausen war zeitweilig einspurig für den Verkehr gesperrt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 28. Mai 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 28. Mai 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading