Dingolfing Spannender Besuch bei der Feuerwehr

Die Kinder durften mit einer leichten Trage ausgestattet durch den Parcours marschieren. Foto: gm

30 Kinder lernten Aufgaben und Ausrüstung der Feuerwehrleute kennen.

An der Hauptwache der Dingolfinger Feuerwehr ging es am Samstagnachmittag voll zur Sache, als Kommandant Stefan Klein und acht bis zehn Helfer die 30 angemeldeten Kinder in Empfang nahmen. Der laute Sirenenton aus dem Megafon rief alle zusammen und Kommandant Klein konnte sie alle gemeinsam begrüßen und die Kinderschar einweisen. Es wurden Gruppen gebildet, von denen jede der Reihe nach die vier vorbereiteten Stationen durchlaufen durfte.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 26. August 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 26. August 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading