Dingolfing Podiumsdiskussion: Sieger war der Wähler

Über einen sehr erfolgreichen Abend freuten sich die Bürgermeisterkandidaten, das Moderatorenduo und die Organisatoren. Foto: Christine Daxl

Sowas schaffen sonst nur Günter Grünwald und LaBrassBanda - bis auf den letzten Platz war die Stadthalle am Donnerstagabend gefüllt, sodass sich zahlreiche der mehr als 800 Besucher der Podiumsdiskussion letztlich mit einem Stehplatz begnügten.

Eingeladen hatten der Dingolfinger Anzeiger und NiederbayernTV zum "Wahl-Talk" - die große Chance für die fünf Bürgermeisterkandidaten Armin Grassinger (UWG), Michael Limmer (FDP), Jürgen Ohr (Bürger für Bürger), Christine Trapp (SPD) und Valentin Walk (CSU).

"Die Veranstaltung war gut und sehr wertvoll. Die Fragen waren scharf formuliert und das Bild der Kandidaten hat sich definitiv geschärft", so eine Besucherstimme. Sehr erfreulich sei die hohe Kandidatendichte und das große Interesse der Bevölkerung - das lasse auf eine hohe Wahlbeteiligung hoffen, hörte man aus anderen Reihen...

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 15. Februar 2020.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 15. Februar 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading