Dingolfing Pkw beim Abbiegen übersehen - 20.000 Euro Schaden

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 20 000 Euro. Foto: Freiwillige Feuerwehr Dingolfing

Nach einem Unfall auf der Autobahn um 2 Uhr nachts und einer Wohnungsöffnung am Nachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Dingolfing am Sonntag gegen 18 Uhr zum dritten Einsatz innerhalb eines Tages gerufen.

Auf der Staatsstraße 2074 (Deggendorfer Straße) kam es an der Einmündung in die Gerhart-Hauptmann-Straße zu einem Verkehrsunfall. Am Sonntag gegen 18 Uhr bog eine 31-Jährige mit ihrem Pkw von der Gottfriedingerschwaige her kommend nach links in die Gerhart-Hauptmann-Straße ein. Bei diesem Vorgang übersah sie allerdings einen von Dingolfing aus entgegenfahrenden BMW. Der Fahrer des BMW konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und es kam zum Zusammenstoß.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading