Dingolfing Laufen für den guten Zweck: Stadtradeln fürs Klima

Der 18. Dingolfinger Halbmarathon muss coronabedingt entfallen, trotzdem wird zwischen dem 3. und dem 19. Juli in der Kreisstadt gelaufen, ganz individuell. Foto: Lisa Hofmeister

"Dingolfing bewegt sich" heißt es im Juli in der Kreisstadt. Der TVD und die Stadt Dingolfing engagieren sich mit zwei verschiedenen Projekten.

Das Motto der Aktion des TVD, statt coronabedingt abgesagtem Halbmarathon dieses Jahr doch noch viele Laufbegeisterte in Bewegung zu bringen, lautet: "Allein zusammen". Von Freitag, 3., bis Sonntag, 19. Juli 2020, läuft die Aktion. Teilnehmen kann jeder (auch Nicht-Dingolfinger). Doch alle Läuferinnen und Läufer wie auch Walker können individuell ihre Distanz in dem vorgesehenen Zeitraum bewältigen - allerdings ohne Zeitdruck, ohne Wertung und wo auch immer. Sei es auf dem Laufband oder im Freien auf der Lieblingsstrecke.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 01. Juli 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading