Dingolfing Kommt der neue Bürgermeister aus dem Landratsamt?

Der eine hört auf, der andere will an die Spitze der Stadt: Stadtrat Armin Grassinger (l.) und Zweiter Bürgermeister Franz Bubenhofer Foto: Ludger Gallenmüller

Armin Grassinger ist der Bürgermeisterkandidat der UWG. Der Stadtrat will die Nachfolge von Josef Pellkofer antreten, der in der Plenumssitzung vor zwei Wochen überraschend seinen Entschluss bekannt gab, 2020 nicht mehr anzutreten.

Das Rätseln, Spekulieren und in die Kristallkugel schauen hat nun ein Ende. Zumindest was die UWG betrifft. Sie hat das Geheimnis gelüftet. "Wir haben das Glück, einen sehr guten Kandidaten zu haben, der persönlich und fachlich alle Voraussetzungen mitbringt. Warum sollten wir dann länger mit der Bekanntgabe warten", sagte Franz Bubenhofer. Der UWG-Fraktionsvorsitzende war in den vergangenen Tagen immer wieder mit der Frage konfrontiert: "Wer ist es denn nun?"

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 15. August 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 15. August 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading