Dingolfing Kindertagesstätte wurde evakuiert

Die Feuerwehr Dingolfing war mit drei Löschfahrzeugen zur Kindertagesstätte St. Johannes ausgerückt. Foto: Winfried Walter

Für die Dauer etwa einer halben Stunde wurde in den Mittagsstunden des Donnerstags die Kindertagesstätte St. Johannes evakuiert.

Anlass war der Verdacht eines Brandes, der sich gottlob nicht bestätigte. Zu dem Verdacht war es gekommen, nachdem es nach verbranntem Essen gerochen hatte. Drei Trupps der per Sirene alarmierten Feuerwehr Dingolfing durchsuchten das Gebäude und konnten anschließend Entwarnung geben. Die Kinder konnten beruhigt wieder in das Gebäude einziehen.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare