Dingolfing Isar Rats feiern Kantersieg im letzten Testspiel

Hart ging es her beim Freundschaftsspiel der Isar Rats gegen die Trostberg Chiefs. Foto: Eva Fuchs/Hockeypics

Die Isar Rats Dingolfing scheinen für den Saisonstart bereit zu sein. Im letzten Testspiel überrollten sie vor heimischer Kulisse den völlig überforderten TSV Trostberg mit 15:2.

Am Sonntag bezwangen die Isar Rats Dingolfing ihren letzten Vorbereitungsgegner, der auch gleichzeitig einer ihrer ersten Ligagegner sein wird. Der TSV Trostberg spielt nicht nur in der Landesliga, sondern auch in derselben Gruppe wie die Dingolfinger Cracks. Aus diesem Grund waren die beinahe 300 Zuschauer in der Marco-Sturm Eishalle auch sehr gespannt, wie die Partie im ersten Realvergleich für die Dingolfinger laufen würde.

Nach weniger als drei Minuten fiel das erste Tor der Gegner und in der sechsten gleich das Zweite. In den Rängen raunte man schon über die so hoch gelobte Stärke und die Favoritenrolle der Heimmannschaft. Vielleicht sind sie im direkten Vergleich doch nicht so stark? Die Verteidigung wirkte schwach in der ersten Phase und Christian Hamberger im Tor war machtlos den hart spielenden Trostberger Stürmern ausgesetzt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 09. Oktober 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 09. Oktober 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading