Dingolfing Im zweiten Jahr beim TV

Mit jugendlichem Elan weiterhin beim TV Dingolfing: Celina Krippahl. Foto: TV Dingolfing

Celina Krippahl bleibt in der Zweiten Bundesliga.

Noch ist es nicht sicher, wie die nächste Saison 2020/21 in der Zweiten Volleyball-Bundesliga Süd der Damen, die am 19. September mit einem Heimspiel des TV Dingolfing gegen den TV Planegg-Krailling beginnen soll, ablaufen wird. Die Verantwortlichen beim TVD in der Volleyballabteilung planen seit Wochen an der Mannschaft und den organisatorischen Maßnahmen. Nach Sonja Schweiger, die als junge Zuspielerin eine weitere Saison in Dingolfing verbleibt, werden die Fans und Zuschauer auch ein weiteres junges Gesicht im Trikot des TVD weiterhin sehen. Celina Krippahl geht in Dingolfing in ihre zweite Saison in der Isarstadt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 26. Juni 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading