Der in Schornberg nahe Reisbach beheimatete Dramatiker setzt mit seinem neuen Werk einen Akzent in der deutschen Theaterlandschaft.

Uraufführung war am 5. Oktober 2018 im Landestheater Schwaben in Memmingen. Das Publikum erlebte dramatische, fesselnde Theaterkunst mit heutigen Figuren. Ein sich verausgabtes Ensemble und ein berührter Autor bekamen vom Publikum frenetischen Applaus. Christoph Nußbaumeder, ein Star unter den Autoren des deutschen Gegenwartstheaters, ist bekannt für seine modernen Volkstheaterstücke, in denen er aktuelle Themen aus einem ungewöhnlichen Blickwinkel heraus angeht.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 09. November 2018.