Das traditionelle Adventssingen am ersten Sonntag im neuen Kirchenjahr zog viele hundert Besucher in die Stadtpfarrkirche St. Johannes, in der acht Musikensembles für eine stimmungsvolle musikalische Stunde sorgten.

Pfarrer Martin J. Martlreiter begrüßte neben den Besuchern und den zahlreichen Mitwirkenden, die sich vor dem Altar versammelt hatten, auch Sepp Kronbeck von der Volkstumsgruppe Dingolfing, der die Gesamtleitung innehatte. Die Bläsergruppe "Die 16 Ventiler" musizierte von der Empore aus, und stimmte nach dem gemeinsamen Eingangslied den festlichen Bläsersatz "Blech mag erklingen" an. Um die Zeit der Erwartung kreisten die Beiträge von Stadtpfarrer Martlreiter, die seinen Worten nach die ganze Welt umfasst und nicht wie die Wünsche auf sofortige Erfüllung drängt. In einem Gedicht wurde versinnbildlicht, dass in der Erwartung bereits die Erfüllung schlummert.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 05. Dezember 2018.