Dingolfing Genießen mit der "Marke Niederbayern"

Michael Kreiner, stellvertretender Leiter des ALE Niederbayern (v.l.), Genussmanager Lukas Dillinger und Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich hatten am 16. Juni 2020 offiziell den Startschuss für die Genussregion Niederbayern gegeben. Foto: Lang/Bezirk Niederbayern

Der Landkreis will sich dem Projekt "Genussregion Niederbayern" anschließen.

Es soll in der Bevölkerung das Bewusstsein für regionale Lebensmittel gestärkt, ein Netzwerk von zertifizierten Produzenten und Lieferanten sowie eine starke Marke aufgebaut werden, auch um nachhaltig wirtschaftenden Betrieben mehr Wertschöpfung zu bieten. Dafür warb Genussmanager Lukas Dillinger vom Amt für Ländliche Entwicklung (ALE) Niederbayern in Landau in der Sitzung des Landkreis-Ausschusses für Struktur, Umwelt- und Klimaschutz am Mittwoch, 14. Oktober 2020.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading