Dingolfing Ein Jahrhundert voller Zufriedenheit

Zusammen mit ihrer Familie feierte Maria Metzger ihren 100. Geburtstag. Auch Landrat Heinrich Trapp und Zweiter Bürgermeister Franz Bubenhofer gratulierten zum besonderen Wiegenfest. Foto: Lisa Hofmeister

Maria Metzger feiert mit ihrer Familie ihren 100. Geburtstag.

Das Jahr 1919 war eine Zeit des Wandels. Ein Jahr zuvor hatte der Kaiser abgedankt und man rief die Republik aus. Am 18. Januar begann die Pariser Friedenskonferenz und einen Tag später fand die Wahl der Nationalversammlung statt, bei der erstmals auch Frauen auf Reichsebene wählen durften. Der erste Bayerische Ministerpräsident Kurt Eisner kam bei einem Attentat ums Leben und Deutschland erhielt die erste demokratische Verfassung. Im Juni gelang John Alcock und Arthur Whitten Brown der erste Nonstop-Flug über den Atlantik und zwei Deutsche erhielten den Nobelpreis in Physik.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 02. September 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 02. September 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading