Franz Bubenhofer, Josef Pellkofer, Michael Rieger, Max Schadenfroh und Dr. Helmut Steininger durften am Montag, 21. Juni 2021 die Ehrung für besondere Verdienste um die kommunale Selbstverwaltung von Landrat Werner Bumeder entgegennehmen. Damit hat der Bayerische Staatsminister des Innern, Joachim Herrmann, das langjährige verdienstvolle Wirken mit der Kommunalen Verdienstmedaille in Bronze gewürdigt.

Die Herzogsburg bot das passende Ambiente für solch einen Anlass. Dass an diesem Tag die Temperaturen durchaus "hitzig" waren, dafür haben die Geehrten ja bereits jahrzehntelang in Sitzungen, bei Ehrungen und Festen geprobt und seien dabei sicherlich schon öfters in Schwitzen gekommen, so Werner Bumeder bei der Begrüßung.