Menschen, denen es nicht so gut geht, in der Region zu unterstützen - dieser Aufgabe hat sich die Familie Mossandl seit mehr als 20 Jahren verschrieben. Am Donnerstagmorgen durften sich fünf karitative und soziale Einrichtungen aus der Region über einen Scheck freuen. Insgesamt spendete das Unternehmen 10.000 Euro.

"Wir entscheiden uns jedes Jahr für andere Projekte. Wir wollen möglichst vielen Einrichtungen dadurch helfen", so Miriam Moßandl eingangs der Spendenübergabe. "Der Fokus", so Siegfried Moßandl, läge natürlich auf Projekte im Landkreis Dingolfing-Landau. Dies sei auch nachvollziehbar, "da wir die meisten Kunden in unserem Landkreis haben."

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 07. Dezember 2018.