Dingolfing BRK-Kreisverband ist besonders gefordert

Der örtliche Krisenstab trifft sich täglich. Foto: Redaktion Dingolfing

Das Virus breitet sich auch in Bayern immer mehr aus. Seit der Ausrufung des Krisenfalls durch Ministerpräsident Markus Söder ist der BRK Kreisverband Dingolfing-Landau besonders gefordert.

Einige Dienstleistungen mussten aufgrund der derzeitigen Lage bereits aus Sicherheitsgründen eingestellt werden. So bleibt die Heilpädagogische Tagesstätte, genau wie andere Schulen und Kindergärten in Bayern, bis zunächst 19. April geschlossen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 25. März 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading