Diebstahl in Landshut Bayernfahne vom Dach der Burg Trausnitz gestohlen

Unbekannte haben die Bayernfahne vom Dach der Burg Trausnitz gestohlen. (Archivbild) Foto: LZ-Archiv

Am Donnerstag um 19 Uhr sind zwei Unbekannte auf das Dach der Burg Trausnitz geklettert und haben die dort angebrachte Bayernfahne geklaut. Ein Anwohner hatte den Diebstahl beobachtet und die Polizei informiert. 

Ein Anwohner muss die Diebe laut Polizei schon länger beobachtet haben. Er konnte jedoch nicht erkennen, ob es sich um weibliche oder männliche Täter handelte. Als die Polizeibeamten eintrafen, waren die Diebe jedoch bereits wieder heruntergeklettert und in Richtung Hofgarten geflüchtet. 

Die Fahne worde dort anschließend gefunden. Wie die Diebe auf das circa 25 Meter hohe Dach der Burg Trausnitz gekommen sind, ist laut Polizei derzeit noch unklar. Es gibt jedoch keine Hinweise, dass sich die Diebe mit irgendetwas beholfen hätten. Hilfsmittel wurden nicht gefunden. 

Allerdings handelte es sich laut Polizei um eine sehr gefährliche Aktion, da das Dach, auf dem die Bayernfahne thront, sehr schräg und obendrein feucht war. 

Die zwei Mal vier Meter große Fahne wurde der Burgverwaltung anschließend wieder übergeben. Sie hat einen Wert von 450 Euro und wurde bei der Aktion wohl beschädigt. 

Wie die Burgverwaltung mitteilte, wurde deshalb vorerst eine kleine Ersatzfahne aufgehängt. 

Hinweise nimmt die Polizei Landshut unter 0871-92520 entgegen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading