Diebstahl in Eching Zwei hochwertige Autos gestohlen

Die Polizei aus dem Landkreis Freising bittet um Hinweise (Symbolbild). Foto: dpa

In der Nacht auf Freitag stahlen bislang unbekannte Täter in Eching (Kreis Freising) erneut zwei hochwertige Autos. Die Polizei bittet um Hinweise.

Im Hochbrücker Weg wurde ein ordnungsgemäß versperrter weißer BMW 320 d im Wert von etwa 50.000 Euro gestohlen. Der Besitzer hatte sein Fahrzeug am Donnerstagabend gegen 21 Uhr vor dem Wohnanwesen abgestellt und den Diebstahl am Freitagmorgen um 7.30 Uhr bemerkt. Zwischen Donnerstag, 22.30 Uhr, und Freitag, 6.30 Uhr, stahlen unbekannte Täter einen schwarzen BMW X3 im Wert von etwa 40.000 Euro in der Feldstraße.

Beide Fahrzeuge waren vor dem Haus abgestellt und mit einem sogenannten „Keyless-Go-System“ ausgestattet. Bei dieser Ausstattungsvariante öffnet sich das Fahrzeug automatisch, wenn der Fahrer mit dem Schlüssel in die unmittelbare Nähe des Autos kommt und kann dann gestartet werden. Die Fahrzeugschlüssel befanden sich im Haus.

Für Fahrzeugdiebe ist es bei diesem Schließsystem möglich, durch Verlängerung des Schlüsselsignals die Fahrzeuge zu öffnen und wegzufahren, obwohl sich der Schlüssel im Haus in der Nähe der Haustüren befindet.

Hinweise, die im Zusammenhang mit den Diebstählen stehen, nimmt die Kriminalpolizei Erding unter der Telefonnummer 08122/9680 entgegen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading