Die Paketkastenfirma Das ist „MyPaketkasten“

Auf ihrer Webseite wird der „MyPaketkasten“ ausführlich beschrieben. Grafik: MyPaketkasten

• Maße: Er wiegt je nach Ausführung rund 130 Kilogramm und ist 161 x 73 x 59 Zentimeter groß.

• Kosten: Je nach Modell und Ausstattung beginnt ein Paketkasten bei 2 090 Euro.

• Der Paketkasten kann entweder freistehend platziert oder in eine Hauswand eingebaut werden. Es gibt zwei Varianten (siehe Grafik oben). Durch den Drehkasten ist eine Mehrfachzustellung für Pakete mit einer Größe von maximal 50 x 36 x 26 Zentimeter möglich. Die Pakete fallen bis zum stark gepolsterten Trennboden. Dort können sie später aus dem mittleren Fach entnommen werden. Das untere Fach kann einmalig mit einem Paket mit maximal der Größe eines Umzugskartons befüllt werden, danach ist die Tür nur mit einem Schlüssel wieder zu öffnen. Eine detaillierte Beschreibung gibt es unter www.mypaketkasten.de.

• Für die garantierte Zustellung muss einmalig eine Abstellgenehmigung beim jeweiligen Zustelldienst unterzeichnet werden.

• In den Standardkasten kann eine Türsprechanlage integriert werden. Die Geschwister arbeiten an einer App, mit der man den Kasten unterwegs steuern kann.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading