Die Geschichte des Schlosses Das Schloss Poxau und die Poxauer

Das Schloss Poxau in seiner heutigen Form aus der Luft. Foto: Redaktion Dingolfing

Die Poxauer blicken bereits auf eine lange Geschichte zurück. Schon 1042 sind in Turnierbüchern die Turnierritter von Poxau erwähnt.

Aber erst im Jahr 1404 wird von Geschichtsschreibern der bayerischen Adelsgeschlechter berichtet: "Hertzog Johann in Bayern vergundt Heinricht dem Poxauer sein Burgstall zu pauen mit Gemäuer nach seinem besten Nutzen mit vorbehalt der Wart und Öffnung."

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 27. März 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading