1692 haben sich die Vorfahren Richard Luckners in Falkenstein in Österreich niedergelassen. Gekommen sind sie wohl aus dem Bayerischen Wald. Anlässlich des Jubiläumsjahrs von Graf Nikolaus von Luckner liefert Richard Luckner Weine nach Cham.