Gwangju - Florian Wellbrock hat bei den Schwimm-Weltmeisterschaften Gold über 1500 Meter Freistil gewonnen. Der 21-Jährige siegte in Südkorea in einem packenden Rennen vor dem Ukrainer Michailo Romantschuk und dem italienischen Olympiasieger Gregorio Paltrinieri. Für Wellbrock war es nach Gold im Freiwasser über zehn Kilometer die zweite Medaille der Weltmeisterschaften.